Aistalforellen 0 gefunden

Leerfischung, verschmutzte Meere und schlechte Qualität des Fleisches sind nur einige Folgen des industriellen Fischfangs. Dazu kommt noch der Einsatz von Chemikalien bei der Produktion und der Verarbeitung sowie nicht artgerechtes Töten der Fische.
Uns ist es wichtig, mit unserem Fischzuchtbetrieb dagegen zu wirken und beschlossen biologische Fische zu erzeugen – denn wir essen selbst zu gerne Fische.
Durch unsere jahrelange Erfahrung in der Fischzucht, reinstes Quellwasser beim Brüten, frisches Bachwasser in unseren Naturteichen beim Aufwachsen und biologisches Futter, können wir die beste Qualität nach Bio-Richtlinien der BIO-Austria garantieren.
- weniger Fische im Teich
- Naturteich statt Betonbecken
- biologisches Fischfutter
- keine zusätzliche Belüftung
- keine Gabe von Medikamenten
- kein Einsatz von Chemikalien
Die benötigten Fischbestandteile (z.B. Fischöl) beim biologischen Fischfutter werden aus Resten und Abfällen der Fischverarbeitung gewonnen und nicht extra dafür gefangen. Weiters werden auch alle anderen Bestandteile des Fischfutters (Getreidemehl, Schrot, …) biologisch produziert.
 

Impressum

Aistalforellen
Johann Haider
Haselbach 1
4283 Bad Zell
Handy: +43 699 118 109 30
E-Mail: [javascript protected email address]
Homepage: http://www.aisttalforellen.at

Geändert am 06.01.2024 12:19